Sanotaping

Ein neuer medizinischer Denkansatz, der Therapie, Diagnostik sowie ein kontrolliertes Therapieverfahren vereint

Was ist Sanotape

Sanotape unterteilt sich in einmal in Sano Derm und in Sano Strip.
Sano Derm ist ein semipermeables Transparentpflaster aus Polyurethan (Backing) und der reflektierenden Spezialfolie in Gold/Silber. Es wird bevorzugt in den Bereichen Kopf, Gesicht, Gelenke, Kiefergelenke, Wirbelsäule sowie in der TCM und speziell bei der Behandlung von Narben eingesetzt.


Sano Strip ist ein Spezialtape aus bestehend aus einem atmungsaktiven Viskose-Backing und der reflektierenden Spezialfolie in Gold/Silber. Es wird bevorzugt sowohl bei Verletzungen und Erkrankungen am Bewegungsapparat als auch zum Schutz bzw. zur Unterstützung der Gelenke im Hochleistungs- und Breitensport sowie in der Rehabilitation eingesetzt.


Was ist Sanotape?

Unsere Kurse & Lehrgänge

Unsere Kooperationspartner

Wirkungsweise Sanotaping

Mit Sanotaping steht Ärzten und Physiotherapeuten erstmals eine nicht-invasive simple Methode zur Verfügung, in der sich Prävention, Therapie, Diagnostik sowie ein kontrolliertes Therapieverfahren vereinen.

Wichtig zu wissen ist, dass der Haut bei der Anwendung von Sanotaping nichts zugeführt wird - keine Salben, keine Cremes, kein Cortison, keine Injektionen, Medikamente oder Chemie.

Vielmehr kann Sanotaping den Abtransport von Überschüssigem, wie etwa Schwellungen durch Ödeme, Hämatome oder Entzündungen sowie die sofortige Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers bewirken.


Wirkungsweise von Sanotape

Wie wird Sanotaping angewandt?

Sanotaping – eine nachhaltige Behandlungsmethode

Dem Profi-Anwender steht mit Sanotaping eine effiziente und nachhaltige Behandlungsmethode in der modernen Rehabilitation und Therapie zur Verfügung. Die selbstständige therapeutische Wirkung von Sanotaping kann hierbei vom Profi-Anwender durch die Kombination mit anderen Behandlungskonzepten unterstützt werden:

Sanotaping+ wirkt zusätzlich mit aktiver Bewegung
Sanotaping++ wirkt zusätzlich mit aktiver Bewegung und Kompression
Sanotaping+++ wirkt zusätzlich mit aktiver Bewegung, Kompression und Kühlung
Sanotaping++++ wirkt zusätzlich mit aktiver Bewegung, Kompression, Kühlung und
Sanotaping+++++ wirkt zusätzlich mit aktiver Bewegung, Kompression, Kühlung, Laser-/Plasmatherapie und anderen therapeutischen Maßnahmen.

Sanotaping funktionell appliziert wirkt in der Kombination mit Kompression, gepaart mit spezieller funktioneller Bewegung und zusätzlicher Kühlung, von der Haut bis hin zum wo möglichen Knochenödem. Das bedeutet: Die verletzte Struktur eines Gelenkes (Bewegungsachse) wird funktionell eingeschränkt und die anderen Gelenkanteile werden in den aktiven regulativen Prozess unverzüglich eingebunden. Sanotaping kann durch diese aktive funktionelle Bewegung jegliche Gewebeeinlagerungen ab transportieren. Bisher wurde in der Regel die verletzte Struktur (Gelenk) für eine bestimmte Zeitspanne komplett ruhig gestellt, was zu folgenden Problemen führen konnte: Chronische Schwellungen sowie Gelenkeinsteifungen mit daraus entstehenden Folgen und der allgemeine Verlust von Koordination, Kraft und Ausdauer. Durch den Einsatz von Sanotaping können diese potenziellen Gelenk- und Folgeschädigungen, die bei einer solchen Ruhigstellung entstehen können, vermieden werden.

Für den Patienten bedeutet das: eine schnellere Anpassung seines gewohnten Tätigkeitsfeldes.

Unsere aktuellen Kundenmagazine

Physiomed Kompakt Ausgabe 4 (Erschienen im August 2017)

Physiomed Kompakt

Ausgabe 4 (Erschienen im August 2017)

Zum Magazin
Physiomed Kompakt Ausgabe 3 (Erschienen im Januar 2015)

Physiomed Kompakt

Ausgabe 3 (Erschienen im Januar 2015)

Zum Magazin
Physiomed Kompakt Ausgabe 2 (Erschienen im März 2014)

Physiomed Kompakt

Ausgabe 2 (Erschienen im März 2014)

Zum Magazin
Physiomed Kompakt Ausgabe 1 (Erschienen im Oktober 2013)

Physiomed Kompakt

Ausgabe 1 (Erschienen im Oktober 2013)

Zum Magazin

Weitere Informationen auf unseren sozialen Kanälen


Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Formular:

Kontakt



Karin Kuschel-Eisermann

Sanotape

Eilper Str. 62

D 58091 Hagen


Tel. +49(0) 2331 7875757

sekretariat@sanotape.com

Zum Kontaktformular