Was ist Sanotaping?

Ein neuer medizinischer Denkansatz

Was ist Sanotape?

Was ist Sanotaping ?

Sanotaping ist ein neuer medizinischer Denkansatz, der Therapie und Diagnostik vereint. Durch diese Kombination ermöglicht Sanotaping eine kontrollierte Therapie.


Sanotaping ist vielfältig einsetzbar, vor allem in chirurgischen, orthopädischen und sporttraumatologischen Bereichen. Es findet aber auch in Fachgebieten, wie der Oralchirurgie oder Plastischen Chirurgie, der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) sowie in der Kosmetik, bei der Narbenbehandlung und im Anti-Aging-Sektor seine Anwendung.

Sanotaping wurde vom Profi – für den Profi entwickelt.


Welche Produkte werden beim Sanotaping eingesetzt?


Sanostrip ist ein Spezialtape aus atmungsaktivem Viskosegewebe und der (Körperwärme) reflektierenden Spezialfolie Sanofol©. Es wird bevorzugt bei Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates, aber auch zum Schutz bzw. zur Unterstützung der Gelenke im Hochleistungs- und Breitensport sowie in der Rehabilitation appliziert.
Das semipermeable Schwesterprodukt Sanoderm aus Polyurethan und der reflektierenden (s.o.) Spezialfolie Sanofol wird bevorzugt im Bereich der empfindlichen Haut der Kopf-, Gesichts- oder Halsregion eingesetzt.





Kursanmeldung

Kurse und Lizensierung

In unseren Sanotaping-Kursen erhalten Sie die Grundlagen für die fachgerechte Anwendung der Markenprodukte aus dem Hause Sanotape. Während den Kursen werden wir Ihnen nicht nur erläutern, wie Sie die Produkte in Ihrem (therapeutischen) Arbeitsalltag erfolgreich einsetzen , sondern zeigen Ihnen auch im praktischen Teil wie Sanotaping in der Praxis eingesetzt wird.

Wir bilden Sie nicht nur aus, wir lizensieren Sie – für den Einsatz von Sanotaping in Ihrem privaten Umfeld, in Ihrer Praxis, in Ihrer Klinik.

Unsere Seminare im Überblick:

Sanotaping – Erfolg durch Diagnose und Therapie in einem

Neben der schmerzlindernden und heilenden Wirkung beinhaltet das Material der reflektierenden Spezialfolie Sanofol© Oberflächenmarker, die eine weltweit neuartige Diagnosefunktion ermöglichen.
Nach Applikation der Spezialfolie (1 - 3 Tage) auf die zu behandelnde Körperregion kann Sanofol© – je nach Stadium des Verletzungs- und Heilungsverlaufs – Farbveränderungen zeigen. Diese lassen Rückschlüsse auf den Therapieverlauf zu. Damit steht erstmals eine nicht-invasive, simple Diagnosemethode zur Verfügung, die jedoch nicht nur eine Diagnose, sondern gleichzeitig eine Behandlung von Verletzungen im Kapsel-, Bänder- und Muskelbereich ermöglicht.

Sanotaping für Jedermann
Besondere Aufmerksamkeit gehört den Applikationen mit Gold- und Silbertapes für Jedermann, die zu sehr guten Ergebnissen bei der Behandlung von Druckstellen im Zehen- und Fußbereich, zur Vermeidung von Blasen sowie zur Reduzierung und Vermeidung von Narben jeglicher Art führen.

Einsatzmöglichkeiten Sanotape

Erfolgsstories

Erfolgsstories - Köln Sport

Köln Sport

Im Herbst 2017 veröffentlicht Physiomed Steffen Barth in Zusammenarbeit mit der Firma Sanotape und dem Köln.

mehr lesen
Erfolgsstories - WundDACH

WundDACH

WundD•A•CH Kongress 2017 - Wissenschaft schafft Sicherheit 28. - 30. September 2017 in St. Gallen, Schweiz

mehr lesen
Was ist neu an dieser Therapie?

Sanotaping mit Sano TCM

Analog der klassischen Nadelakupunktur und deren Indikationen

Damit werden vermieden:
• Hautverletzungen
• Spritzenphobien
• Infektionsgefahren
• Schmerzen
Die Gold- und Silber Akupunktur-Pflaster Sano TCM, erwecken weltweit Interesse und bei Weitem nicht nur vom Design her.



Wirkmechanismen des Sanotaping
• Hämatome und Ödeme reduzierend
• Sekundär schmerzlindernd
• Entzündungshemmend
• Antioxidativ
• Kompressiv
• Durchblutungsfördernd
• Stoffwechselbeschleunigend
• Funktionell mobilisierend
• Stützend
• Diagnostizierend
• Präventiv


Sanotaping im Profisport
Im Profisport, aber auch im Freizeitsport ist man bereits auf Sanotaping aufmerksam geworden. Bedingt durch hohe Verletzungsstände suchen schon heute Clubs der ersten Liga bis hin zur Bundesliga (Fußball, Handball, Basketball, Tennis, Leichtathletik, Schwerathletik, Wintersport Nordisch und Alpin u.v.a.) neue Wege in der nachhaltigen Rehabilitation.


Sanofit mit Sanotaping
Schnelle Regeneration und Schmerzlinderung ohne Ausfallzeiten
Sanotaping ist Teil eines ganzheitlichen Therapiekonzepts.Das Tape, beschichtet mit einer hauchdünnen, gleichzeitig reflektierenden und leitenden Folie, wirkt lokal. Durch Kombination mit zusätzlichen medizinischen oder rehabilitativen Verfahren wird dessen Wirkung intensiviert. Dieser innovative Ansatz gestattet zudem eine Kontrolle des Therapieverlaufs, da das Tape den Behandlungserfolg widerspiegelt.

Kontakt



Karin Kuschel-Eisermann

Sanotape

Eilper Str. 62

D 58091 Hagen


Tel. +49(0) 2331 7875757

sekretariat@sanotape.com

Zum Kontaktformular